Buchkisten-Geschichten!

31. Mai 2021 bis 5. Juni 2021 je 09:00-15:00 Uhr

In unserem Ferienworkshop „Buchkisten-Geschichten“, werden wir von alltäglichen Gegenständen inspiriert, um selbst Geschichten zu entwickeln. Die Gegenstände werden zum Leben erweckt und spielen Hauptrollen in Euren Erzählungen. Wir lassen unserer Phantasie freien Lauf.
Zu unseren Geschichten basteln wir Kisten, die wie Bücher aussehen. Unsere Buchkisten, Handlungsfiguren und -orte werden kreativ mit verschiedenen Kunsttechniken umgesetzt. Wir werden zeichnen, malen, Collagen gestalten, modellieren, werkeln, drucken, schreiben etc. und so werden aus unseren Buchkisten Comics, Pop-Up-Installationen oder sie werden zu klappbaren Bühnen, mit denen Ihr mit Euren Figuren die Geschichte in Szene setzen könnt.
Es wird uns in dieser Woche ums Geschichtenerzählen, Phantasieerwecken, Schreiben, Lesen und Theater spielen, gehen. Ihr, Kinder, werdet Eure Buchkiste von außen und innen bemalen und mit Leben befüllen.
Im Laufe des Workshops werden wir eine Ausstellung in Bezug auf Buchkunst oder Kinderbücher besuchen, die für unsere Buchkisten inspirierend ist.
Vergnüglich werden wir zusammen während der Woche nicht nur modellieren, schneiden, kleben und malen, sondern auch draußen in der Natur um das Werkstadthaus spielen. 
Zum Abschluss am Samstag den 5.6. werden Eure Kunstergebnisse bei einer Vernissage im Werkstadthaus ausgestellt und Eure Eltern, Geschwister und Freunde können sie bewundern.
Wir freuen uns auf Euch!

Dieses Angebot ist ein Kooperationsprojekt des Werkstadthauses mit dem Bürgertreff NaSe und der Hügelschule Tübingen.

Termin: 31. Mai - 5. Juni 2021, jeweils 9-15 Uhr mit gemeinsamer Mittagspause
Teilnehmer:innen: Für max. 12 Kinder von 6 - 10 Jahren
Kursgebühr: Dank der der Förderung durch den Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. (BBK) ist die Teilnahme komplett kostenfrei
Leitung: Viki Semou (Bildende und Medien Künstlerin) und Sandrine Séquaris-Thies (Bildende Künstlerin und Kunst- und Museumspädagogin). Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch und Italienisch

Zur Anmeldung bitte hier lang...

"Trickfilm auf Reisen" - Kostenfreie Ferienwoche für 6 bis 10-Jährige !

(01.–05.11.2021, jeweils 9:00 - 15:00 Uhr mit gemeinsamer Mittagspause)

Wir begeben uns gemeinsam auf eine Reise zu unserer Fantasie...führt sie durch Wiesen und Wälder, durch unsere Nachbarschaft, durch den Dschungel, durch die Wüste, durch den Weltraum? Wer geht mit auf Reisen, wen treffen wir dort und welche Abenteuer erleben wir?
Mit Hilfe von selbstgebastelten und -gemalten Figuren und Landschaften erzählen wir Geschichten und halten sie in Trickfilmbildern fest. So erschaffen wir unsere eigenen kleinen Filme!
Wir entdecken wie ein Stop-Motion-Film aus einzelnen Bildern entsteht, lernen den Umgang mit technischen Geräten (iPads oder Kameras) und einer App und eignen uns aktiv die Bild-Sprache von Comics und Animationsfilmen an.
Wir freuen uns darauf, euch Raum für individuelle Kreativität und Ausdruck sowie für gemeinsames Spiel und Spass zu bieten.
Am letzten Tag der Ferienwoche feiern wir, hoffentlich mit euren Familien, die Rückkehr von unseren Reisen und bestaunen unsere Filme.

Termin: 01.-05. November 2021, jeweils 9:00 -15:00 Uhr
Teilnehmer:innen: Für max. 12 Kinder von 6 - 10 Jahren
Leitung: Janine Mathieu (Bildende Künstlerin) und Viki Semou (Bildende und Medienkünstlerin) - wir sprechen Deutsch, Griechisch, Englisch und Französisch.

 

Dieses Angebot ist ein Kooperationsprojekt des werkstadthauses mit dem Bürgertreff NaSe und der Hügelschule Tübingen. Dank der Unterstützung durch das Förderprogramm "Movies in Motion" ist die Teilnahme komplett kostenfrei.
"Movies in Motion mit Film bewegen" ein Programm des BJF - Bundesverband Jugend und Film im Rahmen von "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" des Bundesministerium für Bildung und Forschung

Zur Anmeldung bitte hier lang...